Haftpflichtversicherung

Ob Leichtsinn, Missgeschick oder
Vergesslichkeit: Der Verursacher
muss dafür geradestehen

Für alle, die sich und ihre Familie umfassend schützen wollen

Nur eine Haftpflichtversicherung versichert das finanzielle Risiko, das nach einem Schaden auf den Verursacher zukommen kann.

Wiederherstellungskosten
Kosten für Folgeschäden
verletzte Personen
Ansprüche abwehren

Versicherte sollten auf eine ausreichend hohe Versicherungssumme achten

Denn gerade bei Personenschäden erreichen die Ansprüche der Geschädigten schnell Millionenhöhe.

Stefan Lüpke
Stefan Lüpke

Versicherungsfachmann (BWV)

Stefanie Kriens
Stefanie Kriens

Finanzfachwirtin

Die wichtigsten Fragen und Antworten zu einer Haftpflichtversicherung

Gerne erläutern wir Ihnen weitere Einzelheiten zur Haftpflichtversicherung in einem persönlichen Gespräch.

Gründe für eine Haftpflichtversicherung?

Wer einen Schaden verursacht, muss dafür geradestehen. Das ist gesetzlich geregelt. Der Schadenverursacher muss dem Geschädigten Ersatz leisten – und zwar im Ernstfall mit seinem gesamten Vermögen, mit Haus und Grundbesitz, mit seinem Bankguthaben, Lohn und Gehalt. Sogar auf eine spätere Erbschaft oder einen Lottogewinn kann zugegriffen werden.

Was leistet eine Haftpflichtversicherung?

Eine Haftpflichtversicherung schützt den Versicherten und seine Familie vor Ersatzansprüchen. Dabei leistet sie mehr als bloß Ersatz für den materiellen Schaden und übernimmt z. B. die Kosten der Wiederherstellung bzw. des Ersatzes der beschädigten Gegenstände.

Kostenlosen Rückruf für Ihren Beratungstermin anfordern

Wir empfehlen Ihnen eine persönliche und individuelle Beratung in Bezug auf eine Haftpflichtversicherung. *Pflichtfelder